Wichtige Mitteilungen für Vereine und Sportler

Information des BMKöS zu Förderprojekten

Information des BMKöS zu Förderprojekten

Sport- und Entwicklungsprojekte Information über die Möglichkeit zur Einreichung von Förderprojekten im Bereich der Sport und Entwicklungszusammenarbeit 2020

RSS
Link

Karate Austria Ehrenordnung

Link

Ehrenkodex

Link

NADA Jahresbrief

Link

Broschüre Prävention Übergriffe

Link

COVID-19 Präventionskonzept

Link

ÖKB AntiDoping Diziplinarordnung

Link

NÖLV Leitbild

Link

NÖLV Statuten

3x Gold bei den 47. Trbovlje Open
EjK
/ Kategorien: Wettkämpfe

3x Gold bei den 47. Trbovlje Open

Die International Trbovlje Open – ein traditioneller Wettkampf, der in Slowenien heuer zum 47. Mal ausgetragen wurde, war für Österreichs Kata-Karateka die zweite Station auf dem Qualifikationsweg für die Jugend-Europameisterschaft im Februar 2020 in Budapest. Auf der Siegerstraße befanden sich einmal mehr die niederösterreichischen Vertreter.

Bei den Cadets (U16) gab es sowohl für die männlichen als auch für die weiblichen Starter Plätze auf dem Podest. Isra Celo (UKA Zen Tai Ryu) gewann den Bewerb vor den Burgenländerinnen Melanie Trejo und Elena Eidler sowie en Sloweninnen Ela Petan und Alja Kutija. Sie Sport-Handelsschülerin aus Neulengbach siegte damit im zweiten der drei Quali-Turniere und hat das Ticket beinahe in der Tasche. Florian Zöchling (Union Mugendo Karate) teilte sich mit dem Salzburger Emre Tosun die Bronzemedaille und besitzt intakte Chancen für ein EM-Teilnahme.

Da kein U21-Bewerb ausgeschrieben war mussten die EM-Kandidaten in der allgemeinen Klasse starten. Funda Celo (UKA Zen Tai Ryu) hielt ihre EM-Konkurrentin Patricia Bahledova (Platz 3) mit einem 2. Platz abermals auf Distanz und besitzt wie ihre Schwester Isra beste Chancen auf einen Start in Budapest. Den Bewerb der allgemeinen Klasse gewann Kristin Wieninger (UKA Zen Tai Ryu), die für die Jugend-EM altersmäßig nicht mehr in Frage kommt.

Am Start waren auch die Jüngeren (U14) und machten eine ausgezeichnete Figur: Sima Celo (UKA Zen Tai Ryu) war abermals beste Österreicherin dieser Kategorie und gewann Gold vor den Sloweninnen Dorentina Osmanaj (2.) und Eva Tomazic (3.) sowie der Burgenländerin Elena Eidler (3.). Matthias Niederl (Okinawa Goju Ryu Karate Schwechat) stellte abermals sein Talent unter Beweis und wurde Dritter in der männlichen Kategorie, die der Wiener Timon Wu (Wien) gewinnen konnte.

Dank ans NÖ Sport-Leistungszentrum für das Zur-Verfügung-Stellen des Busses

Rot-weiß-rote Medaillen

Kata allgemeine Klasse weiblich

1. Kristin Wieninger (Niederösterreich)
2. Funda Celo (Niederösterreich)
3. Patricia Bahledova (Vorarlberg)

Kata allgemeine Klasse männlich

3. David Rakic (Wien)

Kata U18 weiblich

1. Anna Lena Eidler (Burgenland)
2. Sarah Flaschberger (Kärnten)

Kata U16 weiblich

1. Isra Celo (Niederösterreich)
2. Melanie Trejo (Burgenland)
3. Elena Eidler (Burgenland)

Drucken
2028 Bewerten Sie diesen Artikel:
Keine Bewertung

Bitte Anmelden oder registrieren um Kommentare zu schreiben.

Kurz notiert

Termine

kommende Veranstaltungen

Downloads

Ehrenkodex

für Trainer, Trainerinnen, Instruktoren und Instruktorinnen im Österreichischen Karatebund

Ehrenkodex

RSS
12

Verbands-News

2# Katana InterContinental Karate League e-Tournament #cash AWARDS#
2# Katana InterContinental Karate League e-Tournament #cash AWARDS#

2# Katana InterContinental Karate League e-Tournament #cash AWARDS#

PARIS 2020.07.19 - 2020.07.26

0 996

Auch die zehnte Teilnahme an einem E-Tournament, bei dem Video-Aufnahmen von Kata eingesandt und von Kampfrichtern gemäß der gültigen Turnierregeln bewertet werden...

NADA

Anti Doping Bestimmungen des Österreichischen Karatebundes (ÖKB)

Kontakt

NÖLV für Karate

Büro im Sport.Zentrum.Niederösterreich
A-3100 St. Pölten
Dr. Adolf Schärf Straße 25
ZVR-Zahl. 292189511

E-Mail: erhard.kellner@karate-noe.at
Web: http://www.karate-noe.at/

Besuche uns ...

Besuche uns auf Facebook

Protokolle

RSS

in Berichten suchen

Förderer

Back To Top